Über mich

Dank meinem Beagle Charlie entdeckte ich meine Leidenschaft für Tierfotografie!

plötzlich tierfotografin

Tierärztin oder Journalistin. Mehr als diese beiden Berufsoptionen kamen für mich schon als Kind nicht in Frage. Nach einem Germanistik und Theaterwissenschaft-Studium und verschiedenen Joberfahrungen im Journalismus, Marketing und der PR-Arbeit wusste ich zwar, dass ich das Schreiben und Texten liebe, aber meine große Tierliebe konnte ich beruflich noch nicht ganz unterbringen. Durch einige Fotokurse bei Fotografen, dem Intensiv-Sommerkurs der Prager Fotoschule und jeder Menge Foto-Spaziergänge mit meinem Model, dem Beagle Charlie erweckte ich ganz zufällig meine Leidenschaft für Fotografie! Insbesondere die Tierfotografie hat es mir angetan. Deshalb bin ich seit 2017 nebenberuflich Fotografin und schaffe mir somit meinen Ausgleich zum Marketing und PR-Job.

Mein Ziel ist es, schöne, natürliche Fotos mit Wau-Effekt zu machen! 

Wir freuen uns auf euch!

Celia und Charlie

Fotos von Homemade Photos Günther Angerer