Preise

Wau, da ist für jede Preisklasse was dabei!

Es ist nicht ganz leicht, eine Preisliste zu erstellen, die alle Bedürfnisse und Wünsche abdeckt.
Die folgenden Preisangaben sind also nur grobe Richtlinien, die auf jegliche Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten werden können. Solltest du zum Beispiel Interesse daran haben, alle Fotos des Shootings zu erwerben, mache ich dir gerne ein unverbindliches Angebot.

Die Bilder darfst du nach dem Kauf auf einer privaten Internetseite wie zum Beispiel Facebook oder Instagram mit der Nennung des Fotocredits Wau-Effekt oder Celia Ritzberger teilen. Für die private Nutzung bekommst du die Fotos natürlich in Druckqualität.

Grundsätzlich sind zehn Kilometer Entfernung im Preis inkludiert, jeder weitere Kilometer zum Treffpunkt kostet 0,50 Euro. 

Die jeweils aktuelle Schutzmaßnahmenverordnung für Berufsfotografen wird bei meinen Shootings eingehalten. 

Hunde-/Katzenfotos

Wir machen einen gemütlichen Spaziergang oder ich komme zu dir nach Hause. Das Hunde- oder Katzenshooting dauert ein bis zwei Stunden und du erhältst 10 Bilder in Druckqualität. Jedes weitere ausgewählte Foto berechne ich extra.

130 Euro

Welpen-Package

Ich begleite deinen Welpen fotografisch beim Großwerden im ersten Lebensjahr! Egal ob zu jeder Jahreszeit, zu jedem Wachstumsschub oder einfach in regelmäßigen Abständen: Gerne stelle ich dir ein individuelles Package und Angebot zusammen!

Preis auf Anfrage

Pferdefotos

Ich besuche euch im Stall und wir suchen uns ein schönes Plätzchen auf der Koppel, Weide oder beim Ausreiten. Das Pferdeshooting dauert zirka zwei Stunden und du erhältst 10 Bilder in Druckqualität. Jedes weitere ausgewählte Foto berechne ich extra.

160 Euro

Familien-/Kinderfotos

Wir treffen uns an einem euch vertrauten Ort, zum Beispiel im eigenen Zuhause, im Garten oder am Spielplatz. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Kindern und ich nehme mir eine bis zwei Stunden für euch Zeit. Du erhältst 10 Bilder in Druckqualität. Jedes weitere ausgewählte Foto berechne ich extra.

180 Euro

Gruppenshootings

Bei mindestens sechs Tieren mache ich auch gerne ein Gruppenshooting in der Hundeschule, im Pferdestall, usw. Der Preis des Gruppenshootings wird individuell berechnet, einfach bei mir melden!

Gutscheine

Egal ob als Weihnachtsgeschenk, zum Geburtstag oder einfach so, ganz ohne besonderen Anlass: Wer freut sich nicht über ein Fotoshooting, das man sich selbst wahrscheinlich nicht gönnen würde? 

Verschenke doch einen Gutschein für ein Hundefotoshooting, Pferdefotoshooting, Katzenfotoshooting oder Familienfotoshooting! Der Gutschein wird gerne auch individuell an deine Wünsche und Preisvorstellungen angepasst.

Gutscheine sind direkt bei mir erhältlich und werden natürlich auch per Post oder E-Mail versandt!

Sonstige Anfragen

Nicht das passende Shooting gefunden? Natürlich stehe ich auch bei allen anderen Tieren und sonstigen Anfragen (Hochzeitsfotografie, Fotoshootings für Firmen, Werbefotografie, usw.) gerne zur Verfügung! 

Informationen zum Fotoshooting


Vorbereitungen auf das große Wau!

Bitte plane ein bis zwei Stunden Zeit für das Shooting ein, am besten am Morgen oder am Abend. Bei Regenwetter machen wir uns einen neuen Termin aus. Bitte erscheine pünktlich zum Shooting, ansonsten muss ich dir pro angefangene halbe Stunde eine Stehzeit verrechnen.

Tierische Models sollten gesund, gepflegt, frisiert und gut gelaunt sein, genau wie du! Vergiss nicht auf Leckerlis, Spielzeug, Wasser und was der Hund sonst noch braucht, um glücklich zu sein! Bei den Pferdeshootings wäre es von Vorteil, wenn noch eine Reitkollegin oder Reitkollege anwesend ist, damit das Tier dazwischen immer wieder gebürstet, das Zaumzeug gerichtet wird und die Ohren gespitzt werden. Das Tier sollte außerdem eine gültige Haftpflichtversicherung haben. Sollten Schäden entstehen, haftest du als Besitzer.

Bei den Familien- und Kindershootings gilt ebenfalls: Gute Laune und ausreichend Zeit, aber auch Kleidung, in der man sich wohlfühlt, einpacken! Kinder sollten frische Windeln haben, ausgeschlafen und satt sein und am besten spielerisch in das Fotoshooting integriert werden.

Natürlich mit Wau-Effekt

Eines möchte ich auf jeden Fall noch einmal klarstellen: Die Fotos werden noch etwas nachbearbeitet (Zuschnitt, Lichtoptimierung, Ausrichtung, …), aber am Ende soll die Natürlichkeit bewahrt werden.